Unsere Kinder- und Jugendgruppe: „DIE KLETTERMONSTER“

DIE KLETTERMONSTER, so nennt sich die Familienklettergruppe der Bergfreunde
Ibbenbüren e.V., die derzeit von Thiemo Sieger und Jan Dau geleitet werden.

Was sind wir eigentlich?

  • Eine Klettergruppe, die es Familien ermöglicht, gemeinsam mit ihren Kindern zu klettern und dabei Gleichgesinnte zu treffen.

  • Eine Klettergruppe, die in geringem Umfang interessierten Kindern unter Mithilfe ihrer Eltern den Einstieg ins Draußen-Klettern ermöglicht.
    Erstmals wollen wir im Rahmen unserer Kapazitäten auch kletterunkundige Familien ansprechen und für diesen Natursport begeistern. Bitte meldet Euch im Vorfeld zwecks Absprache gerne bei Thiemo.

  • Eine Klettergruppe, die auch ab und zu besondere Unternehmungen (wie Fahrten, Biwak, Slackline) anbietet.

Wenn Ihr Interesse habt, an unseren Treffen teilzunehmen, wendet Euch an Jan, damit Ihr in den Verteiler aufgenommen werdet.

Im Winter ist es zu kalt, um draußen zu klettern. Wir treffen wir uns daher in der „High Hill“-Kletterhalle in Münster. Der Spaß ist der gleiche und fit für den Sommer werden wir auch, gerade die Boulderabteilung wird von den Kindern gut angenommen.

Im Sommer 2006 haben Sonja Preisner und Helge Gericke inklusive jugendlichem Anhang den Entschluss gefasst, eine Kinder- und Jugendgruppe in unserem Verein ins Leben zu rufen. Nach einigen Gesprächen mit dem Vorstand und einigen Kindern haben wir dann den Start im Oktober 2006 gehabt. Acht Kinder mit Eltern waren ins Brumleytal gekommen um gemeinsam zu klettern.

Helge ist inzwischen 1. Vorsitzender und Sonja hat es beruflich nach Bayern
verschlagen. Seit Herbst 2011 kümmern sich nunmehr Thiemo Sieger um die
Sommerveranstaltungen und Jan Dau um die Hallentermine. Die Klettermonster sind weiter gewachsen und verfügen inzwischen über eigenes Material, das im Sommer im Brumleytal deponiert ist.

Jan